Kinderseite

 

 

Ein neues Projekt für die Grundschule Lößnitz Neustadt.

Ein Baum soll über die drei Schuletagen wachsen…….

Der Anfang ist gemacht, im neuen Schuljahr geht es weiter.

DSC03517

 

 

13. Kinder-& Jugendkunstsymposymposium

 

 

 

Mai-Juni 2014

Schulwandbild unfertig

Wandgestaltung in der Grundschule Lößnitz Neustadt. Mit der Klasse 3

Schulwandbild 3

 

Schulwandbild 2

 

Schulwandbild 1

Vorbereitung für das Zirkusplakat.

 


 

Jugendkunstsymposium 2012

14 bis 17 Juni  Schwarzenberg

 

 

“Mein Schatz”

"Mein Schatz"

Lesen Beflügelt die Fantasie.

Der Frühling ist da!!!!

Experiment gelungen !

 


Gestern haben wir im Kunst Unterricht etwas ausprobiert. Das war  die reinste Licht Malerei. Mit 3 Lichtquellen und Farbfolien haben wir farbige Schatten erzeugt.
kaum zu glauben, aber es klappt wirklich!!!  Wunderschön!

 

Das war der Regenbogen an der Decke.

Die Kinder Hattet viel Spaß!!!

 

Sonnige Aussichten für das neue Jahr!

 

Nun ist 2012 willkommen!!!!  Möge alles sich zum besseren wenden.

 

 

 

Die Adventszeit  ist fast Vorbei, es sind nur noch paar Tage bis Weihnachten. Zeit zu Ruhe zukommen, Kind zu sein und sich einfach zu Freuen auf das was kommt.

 

 

Viel Freude und Schöne Adventszeit für Alle.

 

Herbst Ausmal Bild
"Mein Schatz"


 

Bio-Erzgebirge  Oktober & November 2011


Mit Pinsel und Farbe auf dem Panoramaweg.

Mit der Staffelei, Pinsel und Farbe mitten in der Natur sitzen: für Elena Hatzel hat das einen besonderen Reiz. Die Malerin aus Bad -Schlema holt sich dort Inspirationen für ihre vielseitigen Kunstwerke. Derzeit bereitet Elena Hatzel eine neue Ausstellung vor, die am 29 Juli, 19 Uhr im Werkhaus in Neustädtel unter dem Titel: “Der Weg ist das Ziel” eröffnet wird. In diesem Zusammenhang steht erstmalig auch eine Malwanderung entlang eines Panoramawegs, die am 30. Juli, 10 Uhr am Werkhaus startet. “Während der Wanderung geht es nicht darum, gezielt Punkte anzulaufen, sondern vielmehr darum, Kleinigkeiten wahrzunehmen. Es geht um die Kostbarkeiten links und rechts am Wegesrand, denen man oftmals zu wenig Beachtung schenkt; ob Blumen, Korn oder Käfer. Es geht um Studien, erklärt Elena Hatzel, die den Blick der Betrachter schärfen soll. Zur richtigen Ausrüstung für eine solche Malwanderung gehöre eine feste Unterlage und eine Sitzgelegenheit.  Interessierte, die sich der Aquarell-Malerei widmen wollen, sollten Pinsel und Farbe  mitbringen. Ab September ist Elena Hatzel dann verstärkt im Werkhaus aktiv und gibt ihr Wissen an Hobbymaler weiter- geplant ist kein Üblicher Zeichen-kurs, sondern intuitive Arbeit.
Blick Mittwoch, 13.7.2011

 

Farben lösen Empfindungen aus

Die Bad-Schlemaer Künnstlerin Elena Hatzel hat ein Experiment gewagt: die 39 jährige hat verschiedene Gedanken und Gefühle,
die aus ihrem uterbewussten Empfinden stammen, in Farbenfrohen Bildern verewigt. Verwendet wurden dabei Spektralfarben.
“Ich wollte etwas individuelles gestalten”,erklärt Hatzel:”Diese Dinge sind im Kopf einfach da. In den Bildern werden Gedanken
und Gefühle greifbar.” So hat Hatzel unter anderem ihre Eindrücke gezeichnet,die sie während einer Wanderung am Floßgraben
in Bad-Schlema gewonnen hat. Für viele Menschen seien solche Momente nur für den Augenblick.
Elena Hatzel hat mit ihren Zeichnungen einen weg gefunden, sie zu erhalten. Farbe spielt dabei eine wesentliche Rolle.
Farben würden auch beim Betrachter gewisse Empfindungen auslösen. Eine eher spontane idee war es schließlich,
die Elena Hatzel und Ina Klinger zusammen brachte. Für dem 25. Juni plant die Physiotherapeutin,
die sich mit energetischen Heilweisen beschäftigt, 15-20 Uhr einen Tag der offenen Tür in der Bergmannsgasse 1 in Schneeberg.
In dessen Rahmen wird eine Ausstellung mit einigen ausgewählten Werken von Elena Hatzel in den Räumlichkeiten eröffnet und
Besucher können sich selbst ein Bild machen.

Blick Lokalanzeiger für Aue Schwarzenberg und Umgebung    15 .06.2011

Hinterlaß einen Kommentar
Kommentare, die nicht sofort erscheinen, hängen teilweise aus unerfindlichen Gründen im Spam-Filter und werden später am Tag freigeschaltet. Oder gelöscht. Ach ja: Deine IP-Adresse wird automatisch gespeichert. Aber nicht veröffentlicht.

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Elena_Hatzel-Malerei läuft mit WordPress || Themes by brigitte || Design by aller-dingsda ||